"Der Grosse Komet"

Der Name dieser unnachahmlichen Lampe bezieht sich auf den etwas größeren Achat, der aus demselben Stein geschnitten wurde wie die Scheibe der Lampe des Kleinen Kometen . Diese scheinbare Doublette zeigt deutlich, wie verschieden die Lampen werden, und dies obwohl ich hier versucht habe möglichst die Ähnlichkeiten der beiden Lampen aus einem Stein herauszuarbeiten.

Unnachamhlich sind und bleiben alle diese Lampen, denn der wichtigste Faktor bei ihrem Bau war meine Erfahrung und mein Augenmaß. Diese Kombination erreichte erst nach Jahren eine Größe bei mir, mit der man arbeiten kann. Was heißt: ich könnte es lehren, aber selbst hinter die zentralen Problemlösungen zu kommen dauert länger als alle, die es versuchen werden, Geduld aufbringen können. Da ich weiß, dass mir dies niemand mir glauben wird wünsche ich allen die es noch versuchen werden Lampen mit durchgehenden Muster zu bauen Geduld bis in alle Ewigkeit.

Maße der Lampe Höhe: 565mm, Breite: 207 mm, Tiefe: 150mm; Achat: 207mm x 150 mm

leuchtende Lampe Grosser Komet,.Detail des  Achates Lampe Grosser Komet, aus Lampe Grosser Komet, an und von vorne fotografiert Lampe Grosser Komet, aus
Lampe Grosser Komet, aus Leuchte Grosser Komet, aus Leuchtobjekt Grosser Komet, an Lampe Grosser Komet, an
Lamp Grosser Komet, an Leuchte Grosser Komet, an Lampe Grosser Komet, an Lampe Grosser Komet, an

Galerien