unnachahmliche Lampen finden sie hier und auf den meisten Seiten von Light2Art;
mit,Ideen,leuchten; Lampe das olympische Feuer


Home

Zu den Lampen Galerien Über meine Arbeitsweise Gedanken über den Werkstoff Achat Meine grossen und kleinen Ziele Informationen über mich und von mir Hier mp3 FREE downloaden Zu den Links über Glas, Kunst und Achat


Light 2 Art


Lampe: Das olympische Feuer

Das olympische Feuer brennt in mir seit 1960 meine Mutter vom Springer Verlag nach Rom geschickt wurde, um dort vor Ort die Fotos der Wettkämpfe zu entwickeln. Von dem Extra-Geld dafür gab es Zuhause (gegen den Willen meines Vaters) den ersten Fernseher, sodass viele meiner ersten TV-Erlebnisse mit Olympia zu tun haben. Daraus entwickelte sich dann später mein Interesse an Rom und seiner Geschichte.

Die Lampe das olympische Feuer wurde aus einer einzigen Scheibe weiss, orange gelbem Spectrum Glas gefertigt. Die Säulen Form mit den drei Spitzen wurde konstruiert und für das durchgehende Muster mussten alle Glasstreifen 2-fach gegehrt werden.

Dieses Lampendesign wäre als Merchandising-Produkt 100- oder 1000-fach bestimmt ein Eyecatcher auf einem olympischen (Winter) Event. Aber selbst wenn ich bis dahin nur noch diese eine Form fertigen würde, es käme keine wirklich ansehnliche Zahl von Objekten dabei heraus. Denn die einfache Säulenform und das "logisch" durchgehende Muster täuschen eine Einfachheit vor die im krassen Gegensatz zu den Problemen einer Fertigung als Einzelner stehen. Deshalb wird es von dieser Art Lampen nur einige Design- und Farb-Varianten von mir geben können.

Höhe der Lampe:   582 mm, Durchmesser der Lampe: 135 mm, Nahtbreite: um 2 mm



die nicht leuchtende Lampe das olympische Feuer von schräg oben fotografiert
           

Top