unnachahmliche Lampen mit durchgehendem Muster zeigen die Hauptseiten,; Hier: Tips zur Entspannungs-Musik zum freien (kostenlosen) Download als mp3;


Zur Startseite Zu den Lampen Galerien Über meine Arbeitweise Gedanken über den Werkstoff Achat Meine grossen und kleinen Ziele Informationen über mich und von mir Hier mp3 downloaden Zu den Links über Glas, Kunst und Achat


Light 2 Art


Entspannungs-Technik

Wer etwas mehr über meine Technik zur musikalischen Entspannung wissen will ist hier richtig. Mit dieser können Sie versuchen, von den Sie anspannenden äußeren Einflüssen (mit meiner Hilfe und ihrer eigenen Fantasie), schnell etwas Abstand zu gewinnen.

Um dieses möglich zu machen, brauchen Sie einige Ansatzpunkte um später erkennen zu können, wie ich das Bild des Musikstückes aus den Tönen aufbaue. Hier kommen nun 2 Beispiele wie ich musikalisch denke; diese sind nicht unbedingt entspannend, setzen dafür das Beschriebene aber leicht wieder erkennbar um. Als erstes Beispiel wäre da der militärische Abschied zu erklären. Am Anfang hören Sie einen, sich nähernden, militärischen Trauerzug gekennzeichnet durch die Trommelwirbel. Danach ein summendes A (die Reaktion der Zuschauer auf die Szene); gefolgt von den 3 dumpfen Salven des Ehrensalutes und einer Trauerfanfare welches für den Salut, die Trauerreden und sich selber steht. Zum Schluß hören Sie wieder den Trommelwirbel mit dem die militärische Prozession sich entfernt.

Als zweites, besonders deutliches, Bild möchte ich "bis hier her und nicht weiter" erwähnen, in welchem man deutlich das musikalische Äquivalent eines Streites erhören kann. Man kann diese Stück auch sehr schön als nonverbales Signal (zum Beenden einer ausufernden Diskussion verwenden, wenn man es zum richtigen Zeitpunkt einsetzen kann).




die leuchtende Bonsai Lampe blühender Apfelbaum von vorn gesehen
           




Beginnen Sie, angenehm platziert (am Besten mit viel frischer Luft aber warm eingepackt) in einer Hand eine exotisch duftende Blume/Obst oder ein Taschentuch mit einem Parfum (ein neues und !nicht Das welches Sie sonst immer verwenden) und auf dem Kopf einen guten, leichten Köpfhörer, die Reise. Schließen Sie als nächstes die Augen und atmen einpaar mal tief durch.

Schaffen sie sich nun in Gedanken eine Szenerie entlang dem Namen des Titels den Sie sich ausgewählt haben. Sie starten nun entweder die Reise durch Raum und Zeit indem Sie das Tor zur Entspannung durchschreiten. Oder wenn Sie lieber an die See möchten? Dann hören sie doch einmal den Traum von der Südsee oder den Morgen am langen Strand von Goa an.

Lassen Sie bei den Klängen die Gedanken durch den hörbaren Raum schweifen und unterstützen ihre Fantasie/Gedächtniss mit angenehmen/treffenden Gerüchen, Geschmäcken und/oder taktilen Eindrücken. Eine Kokosnuss eignet sich hier zum Beispiel sehr gut zur Erinnerungsauffrischung an den schönen Urlaub. An ihr riechen, sie betasten (die Schale) oder auf einem Stück lutschen (nicht die Schale) hilft beim Einstimmen der Fantasie auf die Sprünge. Wenn ihnen rundherum alles zu hektisch erscheint, weil es so schnell ablaufen soll, versuchen Sie doch einmal ihr Zeitgefühl mit der Zeitlupenmusik zu übertölpeln. Musik kann entspannen, weil während des Zuhörens, die gefühlte Zeit anders vergeht als sonst. Man könnte sagen: der Takt und die Schwingung der Musik gibt dann das Zeitgefühl vor. Wie auch in den Takten der Musikgeschichte sich das Zeitgefühl der jeweiligen Epochen widerspiegelt.

Oder laufen Sie mit ihrer Entspannungs-Kreuzfahrt in den sicheren Hafen des 4 oriental water Relax ein. Dazu könnte dann ihr Ventilator eine passende, kühlende und ?duftende Briese für Sie machen. Ein Bad wirkt meist schnell entspannend, doch bedenken Sie: Wasser und Strom zusammen stellen eine große Gefahr für den Nachlässigen dar!

Die längste (16:32 Min.) Art 2 Relax 2 Reise führt Sie (mit dem Zug) ins bunte Land ihrer musikalischen Fantasie. Um sich auf diese Szenerie ein zu stimmen, müssen Sie nicht gleich die Koffer packen. Aber vielleicht finden Sie ja einige andere Dinge die sich dafür als Gedächtnisanreiz eignen. Eine alte Bahnfahrkarte? Den aus dem Süden mitgebrachten Strohhut? Oder rieselt da noch Sand aus dem Koffer (vom letzten Seebad)? Wenn nicht, dann haben die Kinder bestimmt einige Muscheln und Steine von dort mitgebracht, welche Sie sich ausleihen könnten.

Oder erkunden sie Sie mit der neuen Ambient OmniSphere den Klang von Zeit und Raum (das optimale Sounderlebnis wird, bei elektronischen Stücken wie diesen, mit Kopfhörern erreicht). Ich möchte Sie vorher aber daraufhin weisen, dass zu Anfang (bei Abfahrt des Schiffes) die Motoren zu brummen beginnen und das etwas unmelodiöse Klacken einiger automatischer Schalter zu hören sein wird. Doch schon kurz nach dem Ablegen bezaubert der Klang dieser Räume ihr Zeitgefühl. Wenn Sie also ihre ganze Neugier und Fantasie benutzen, können Sie sich von den diesen Klängen in den Raum jenseits bewusster Zeit entführen lassen, um sodann schnell viel Zeit zwischen sich und den Tag zu legen. Danach fahren Sie dann noch einmal auf der zweiten Fahrt der Ambient OmniSphere (während der Flut) über die Stromschnellen den DschungelFluss aufwärts. Sehen und hören sie die einmaligen (völlig unerforschten) Tiere und Pflanzen in dieser grandiosen Umgebung. Bei Flut ist es zuerst immer etwas unruhig, weil windig aber die Fahrt lohnt sich für jeden an Erholung Interessierten. Bis zu der etwas abrupten aber völlig sicheren (weil automatischen) Rückkehr dauert ihre Erholungsreise dann voraussichtlich 10:38 min. Auf ihrer dritten Fahrt durchquert die Ambient OmniSphere die Meerenge zwischen Scylla und Charybdis. Sie können dabei die Klänge der Sirenen hören, die einst Odysseus und seine Mannen bezirzten. Bitte langsam und tief durch atmen während Sie diesen taktlosen Klängen lauschen, es droht Ihnen auch bei dieser Seefahrt keine Gefahr. Bei der Fidelen Entspannung sitzen die eben oben erwähnten Sirenen auf dem Trockenen, will heißen es handelt sich hier um die klarsten Töne des vorherigen Stücks und dies ohne die ablenkenden Wellengeräusche.
Bei den Waves and Bells 4 Relax rauschen wieder die Wellen für fast 11 Minuten lang (im Duo mit den im Titel ewähnten Glockenklängen) und danach spült der Light2Art ambient ocean ruhige Töne an Ihr Ohr.

Bei der Musik der leisen Töne dürfen Sie nicht zuviel musikalische Abwechslung erwarten, denn monotone Abfolgen sind weit weniger aufregend für den menschlichen Geist (wenn sie denn nicht zu laut abgespielt werden; 8:15, 160 Kbps, 9,7 MB); deshalb gibt es hier, für die besonders feinen Ohren, die Musik der noch leiseren Töne . Denn bei der Entspannung darf es (wie beim arbeiten mit Glas) nicht schnell und hastig gehen, denn sonst passiert dort immer wieder Ungewolltes. Deshalb hat das Stück auch 5 Minuten 58 Sekunden (160 Kbps, 7,1 MB) und ist damit noch die kleinere Version dieser beiden KlangWelten.



Wissen Sie was musikalisch heute als Headbanger bezeichnet wird? Nun ja, ich bezeichne die neue Interferente Minimal Musik als Softbanger. Will heißen, wippen Sie doch beim Hören leicht mit dem Kopf oder Oberkörper und lassen Sie einfach ihre Mustererkennung aus dem einen, mehrfach überlagerten Bass-Sound, sich Ihre Melodie selber finden. Dieses, an Mutters Herztöne (zurück zu ganz frühen, sprich sicheren Zeiten) erinnernde, Stück dauert nur 9 Minuten 15 Sekunden und ist eine Erfahrung wert. Dazu vorher vielleicht ein wenig Rotwein und eine schwache rote Beleuchtung.

Entspannung am düsteren Vormittag: die sonnige Stimmung für einen verregneten Tag (4:37, 160 Kbps, 5,3 MB)

Und hier nun wieder einmal ein neuer Vorschlag:
setzen Sie ihren Kopfhörer nicht auf die Ohren. sondern etwas davor auf die Schläfen ihres Kopfes. Sie hören auf diese Art die Musik gefiltert (weniger Höhen) und alles klingt etwas beiläufig und fern. Dabei wird der Schall über die Schläfenknochen ins Innenohr so weitergeleitet, so dass sogar Tinitus geplagte Menschen den entspannenden Sound von Light2Art genießen könnten. So entspannen Sie sich am Besten:
Light2Art_4_58Th-Mood hören und dabei den eigenen Tagträumen nachhängen.
Natürlich kann sich auch jeder Andere diese Art der Seelen und Gehirnmassage zukommen lasen. Möchten Sie das obige Musikstück jedoch normal hören, so laden Sie sich bitte die _4_Gerda Version herunter. Und für den besonders geduldigen Zuhörer: dies XXL Light2Art 4 58th-Mood Stück ist mit 17 Minuten und 47 Sekunden das hier (derzeit) längste angebotene Musikstück.



Oder gehen Sie lieber in eine ruhige Bar? Dann genehmigen Sie sich doch ein gutes Getränk (auf Eis), lesen dabei die Gesellschaftsseite einer ausländischen Zeitung und hören dazu den Cool Sax 4 Relax Sound
oder (wenn es eine Strandbar sein soll): Easy Sax 4 Relax 2 sowie die chilling lazy Trumpets.
Ähnliche musikalische Formen verwende ich auch in den nächsten 4 lazy Summer Melodien:
lazy Summer 09, lazy Summer 2, lazy Summer 4 U und lazy Summer 4 U 2.


Und hier noch ein anderer Rat: üben Sie lächeln. Überhaupt sollten Sie viel mehr lächeln und lachen, denn es gibt eine Wechselwirkung (mit Rückkopplung) zwischen Gesichtsmimik und der dazugehörenden Gefühlslage des Menschen. Also gewinnen Sie doch etwas mehr kritischen Abstand zu ihren Problemen, indem Sie auch (bei einem Patzer) einmal über sich selbst lächeln. Ein solcher Umgang mit Fehlern hilft auch bei deren (möglichst emotionsfreien) Analyse und Aufarbeitung.

Dann können Sie sich jetzt hier die relaxte Stimmung für die Nacht herunterladen.

Aber auch ein musikalischer Witz, wie das TV Kontrast Programm, kann schnell entkrampfend auf die Atmosphäre einwirken. Am leichtesten sind natürlich die Stücke mit gesprochenen Worten in Bilder umsetzbar. Deshalb sei hier auch die kurze Entspannungs Anleitung erwähnt.

Diese und viele weitere Titel können Sie auch auf downloads gelistet finden. Vom Titel ausgehend und auf dem oben Gelesenem/Ausprobierten aufbauend, können Sie dann einfach eigene Phantasie-Reisen starten. Noch weitergehend könnten Sie sich auch selbst, aus verschiedenen Stücken und den Dschungel ,Tier, Wetter und Meeresgeräuschen als Übergänge, ein individuelles großes (sprich langes) Szenario zusammensetzen (es muss ja nicht gleich, wie im verlinkten Beispiel, der Donner sein)


Menschen entspannen sich auf die unterschiedlichsten Art und Weisen, dem versuche ich hier mit einer möglichst breiten Palette von Musik und Geräuschkulissen entgegen zu kommen. Der neuste Einfall: instrumentale, kleine Stücke produziert um die Noten von klassischen Musikstücken herum.

Bei diesen Patchworks schreibe ich um und begradige (wenn z. B: mir ein Wechsel der Gangart hier nicht angebracht erscheint). Ich ändere hier und da Geschwindigkeit und deshalb auch die Betonungen und ich verlängere und variiere Themen (wenn sie mir gut gefallen) und kombiniere sie neu. Dazu werden neue Verbindungen und eventuell ein anderes Ende entwickelt. Zu Anfang hier einige Klavier Stücke aus der Romantik nach Werken von Johannes Brahms. Sein Vater war Musikant und spielte um 1833 mit kleinen Ensembles in den Lokalen meiner Heimatstadt Hamburg zum Tanz auf. Deshalb habe ich habe als Musikliebhaber und Hamburger ein besonderes Verhältnis zu diesen Klängen. Der softe Brahms ist nicht einfach nur die leise Variante des (oben verlinkten) romantischen Brahms, sondern ein, für die besonders feinen Ohren abgestimmtes, Duo von Klavier und Gitarre. Die "Phantasien über den beliebten Brahms" sind Zeugnis seines virtuosen Klavierspiels, welches ich hoffentlich durch moderne Technik noch steigern konnte. Ich hoffe die kurzen Stücke gefallen Ihnen genau so gut wie mir und sie helfen dabei diese Art Musik zu verbreiten (den sie ist immer noch sehr mitreißend und entspannend zugleich). Ich bin kein Musiker, nur einigermaßen intelligent und mit absolutem Gehör ausgestattet, aber ich muß doch zu Brahms einmal etwas kritisches sagen. Er hat in seinen Kompositionen zu oft den Virtuosen heraus gekehrt und solche Teile klingen dann für heutige Ohren zu eckig. Bei dem Stück Lucid Rhapsody 4 Relax verwende ich deshalb nur eine Sequenz des Originals, dafür aber mit dem opulentem Lucid-Sound.

Die mittelalterlichen Klänge der beiden Sücke kurzen Verset 4 Relax und Harta de tanta porfio (3:32, 160 kbps, 4,2 MB, jeweils von einem anonymen Komponisten) habe ich versucht besonders fein ab zu stimmten, also bitte nicht zu laut abspielen! Bei dem Walzer Waltz 4 Relax in Elevators handelt es sich um einige von mir variierte und aus gewalzte Takte eines wesentlich langsameren Walzers von Ludwig van Beethoven. Versuchen Sie doch einmal den (weiten) Raum in den 2 bis 3 Sekunden des Nachhalls zu fühlen. Wie der Name schon sagt, sind diese Art von Soundfiles von mir konzipiert worden um entspannenend gegen die (meistens etwas gezwungenen) Atmosphäre in Fahrstühlen zu wirken. Daher meine ich, dass der Link auch hier ebenso gut ankommen wird wie der besonders feine Waltz 2 Relax 4 (ebenfalls nach Beethovens Walzernoten).

Lassen Sie sich doch zur Ablenkung einfach einmal von Light2Art in Haydns endlosen Raum entführen; aber bedenken Sie dabei: dort schrumpft nicht nur der Raum sondern auch das Zeitempfinden! Das Selbe gilt für Light2Art's longest yourney (electronische Klänge, 14:51, 160 kbps, 17,8 MB). Nach dem Hören glaubt niemand so recht daran, daß seit dem Reiseantritt wirklich schon eine viertel Stunde vergangen ist.

Für die Damen des Hauses empfehle ich eine schöne und schnelle Romanze mit Schuhmann und seinem Klavier. Oder mögen Sie besonders Märchen oder Fantasy? Lehnen Sie sich zurück und geniessen Ihren persöhnlichen Märchen Traum 4 U und danach lassen Sie sich vom Piano auf Reisen (an einem wunderschönen Morgen) auch noch auf Ihre eigene Märcheninsel teleportieren. Schließen Sie nur die Augen, spitzen die Ohren (und entspannen Sie sich denn hier sind Sie völlig sicher), hören Sie die Vögel trillern und den Bach in den See plätschern (von dem ein lauer Wind mit dem Düft der Blumen zu Ihnen aufsteigt) während Sie die Aussicht (von der höchsten Terrasse ihrer Burg) auf den See und die grünen Hügel (mit ihrer fremdartig eigentümlichen leuchtenden Pflanzenpracht) bewundern während Sie einen (kurz und heiß gebrühten) und extra süß(STOFF)en Pfefferminz-Tee schlürfen. Und dann gibt es da noch den 3ten Akt des Märchen-Traums, in welchem das Piano auf Reisen noch elektronisch überlagert wurde. Das Mozart Piano 2 Ralax 4 U, ein weiteres, kurzes Klavierstück möchte Sie ab jetzt ebenfalls mit seiner heiteren Stimmung erfreuen. Dieses Stück einer Haydn-Sinfonie ist besonders gut zum Tagträumen geeignet, ich habe es stonewashed - also besonders weich ausgestaltet.

Und hier noch eine weitere, von mir umgearbeitete, kirchliche Melodie aus dem Mittelalter: Magna Mysterium Relaxium(5:51, 160 kbps, 7 MB).


Zu hoher Anspannung kommt (in der dunklen Jahreszeit) oft auch eine Depression hinzu. Hinter dem Link finden Sie dazu einige vieleicht hilfreiche Überlegungen im Zusammenhang mit Licht und Beleuchtung ihrer Wohnung.


Und nun hoffe ich, dass all diese Klänge, Anregungen und Entspannungstips für Sie nur kostenlos und nicht umsonst sind!
Alle Medien stehen ausschliesslich für den privaten Gebrauch zum Download bereit.
Bitte beachten Sie die Copyright-Hinweise im Impressum.


PS: Ich habe bemerkt das viele User, bevor sie etwas downloaden, auf wer.htm nachsehen, wer hier solche Töne spuckt. Das finde ich sehr gut. Besser wäre allerdings wenn sich danach viele einmal meine unnachahmlichen Lampen ansehen würden. Denn dann könnten sie sich fragen: wie entspannt muss der (noch völlig erfolglose) Künstler sein, um nach 30 Jahren weiterhin hier und so sein Ziel zu verfolgen, solche Lampen in einer Manufaktur in Serie bauen zu können? Diese Lampen könnten ebenfalls zu Ihrer Entspannung beitragen, denn betrachtet man sie immer wieder, entdeckt man dann dabei nochmals neue Details und sie alle verbreiten eine gewisse ambiente Wärme die gut tut.



Die weitere Entspannungs-Musik von Light2Art finden Sie in Zukunft auf einer Serie neuer Seiten;

heute hier beginnend mit Light2Art-Mood als mp3 4 Relax.



Okt. 2017

Top